Paten für Blacky gesucht!

Blacky gehört leider zu den Kandidaten, die schon sehr lange bei uns im Tierheim sind und mit denen das Leben es nicht gut gemeint hat. Er wurde einst auf Grund schlechter Haltung beschlagnahmt und hatte einen nicht so schönen Start ins Leben. Nun ist er 15 Jahre alt und immer noch bei uns.

Blackys Vermittlung ist schwer, denn er ist kein einfacher Hund, der "so nebenher" läuft. Er sucht sich seine Menschen und auch Artgenossen aus, und wen er nicht mag, den lässt er das auch mal spüren.

So gern würden wir ihn vermitteln, aber weil das eben leider schwer ist, versuchen wir es hier mit einem Patenschaftsaufruf. Möchte uns jemand bei seiner Versorgung unterstützen und Blackys Pate werden?

Über Futterspenden für Blacky freuen wir uns natürlich auch. Auf Grund einer Futtermittelunverträglichkeit kann Blacky ausschließlich sehr hochwertiges Nassfutter mit Geflügel fressen. Über Futterspenden freuen wir uns daher natürlich sehr! Gern könnt ihr den Zabello-Wunschzettel nutzen, diese Sorten verträgt er gut: https://www.zabello.de/produkt-schlagwort/blacky/ Einfach Gutscheincode "roggendorf" nutzen, Zabello übernimmt dann die Versandkosten.

Blacky liebt außerdem Spielzeug das quietscht. Wir haben ein kleines Ritual bei uns: Immer bevor Blacky abends ins Bettchen geht, darf er sich im Flur aus dem Korb mit den Spielsachen etwas raussuchen. Das begeistert ihn jedes mal total (kann auch schon mal 10 Minuten dauern), weil er nach reiflicher Überlegung IMMER ein Quietsche-Spielzeug wählt und genüsslich darauf herumkaut. Leider leben die Dinger ob seiner "Liebe" immer nicht lange, sodass er sich auch über neue Quietschespielzeuge freut.

Mehr zu Blacky lest ihr hier.