Ruhe in Frieden, Schrödinger!

Unser Kater "Schrödinger" ist am 23. Oktober über die Regenbogenbrücke gegangen. Seit er 2015 zu uns kam, hatten wir uns bemüht ein schönes Zuhause für ihn zu finden.

Schrödinger litt an einer langsam aber stetig voranschreitenden Lähmung und war zudem FIV positiv, was die Vermittlung nicht einfacher machte und das Leben für ihn schon gar nicht. Zuletzt litt er an einer schweren Infektion und verweigerte jegliches Futter.

Der liebenswerte Dickkopf gehörte fest zu unserem Team dazu und begrüßte jeden, der ins Katzenhaus kam, weil er dort im Büro leben durfte. Er war ein Kämpfer, aufgeweckt und fröhlich, der sich von seiner Krankheit bis zuletzt nicht hatte unterkriegen lassen.

Schrödinger, wir werden dich vermissen. Du warst ein tapferer, guter Kerl.