Sarahs Tierheimwelt #1

Hallo, ich bin Sarah, Auszubildende im 3. Lehrjahr im Tierheim Roggendorf. Viele von euch fragen sich bestimmt wie der Alltag im Tierheim aussieht, besonders auch im Hinblick auf die Ausbildung.

Was wird uns beigebracht, was dürfen wir alles machen, welche Verantwortung trägt ein Azubi im Tierheim? Ich möchte euch in Zukunft immer mal wieder kleine Einblicke in unsere Ausbildung und Arbeit verschaffen. Vielleicht erfreut sich der ein oder andere daran.

Fangen wir gleich mal mit einem aktuellen Thema an. Gestern Abend kam noch ein kleines Fundtier zu uns. „Loki“ das Frettchen. Es wurde von mir aufgenommen und vorübergehend in einer Vogelvoliere untergebracht. Heute war es dann meine Aufgabe die, in der Berufsschule gelernten Informationen über Frettchen umzusetzen und eine artgerechte Unterbringung für „Loki“ zu gestalten. Gesagt, getan. Hier einmal Vorher - Nachher Fotos.