Louise: Wer spendet für Ihre OP?

Ein Bericht von Sarah Kessler

Hallo ihr Lieben! Die Luise und wir wollten uns bei den lieben Spendern bedanken, die so rasend schnell reagiert haben und der Luise so tolle Sachen geschickt haben.

Jetzt kann die kleine Maus ohne zu frieren die Welt erkunden. Vielen lieben Dank, ihr seid so super!!!

Leider will der Pechfaden von ihr nicht reißen. Sie hat einen großen Furunkel am Rutenansatz, der sehr schmerzt und unangenehm für Luise ist. Es scheint als würde er mit der Zeit immer weiter wachsen. Sie bekommt jetzt erstmal Medikamente aber um eine OP wird sie nicht drumherum kommen. Die Kosten für die OP betragen 250€. Ihr möchtet Luise helfen? Dann spendet einen Betrag eurer Wahl an folgendes Konto:

Kontoinhaber: Tierschutz Roggendorf und Umgebung e. V.
Bank: Volks- und Raiffeisenbank e. G.
IBAN: DE05 1406 1308 0002 8285 96
Verwendungszweck: LUISE

Wir freuen uns über jeden Euro..!

Futterspenden (hochwertiges Nassfutter, sehr gern das von MAC´s, das verträgt sie gut!) könnt ihr natürlich auch gern für Louise spendieren.

Kleines Update: Louise hat die OP gut überstanden!

Ein Video folgt! :-)