aktion tier RoggendorfTierheim und Tierschutzzentrum
Logo: aktion tier – menschen für tiere e.V.
Logo: aktion tier Roggendorf
aktion tier Tierheim Roggendorf

Tierschutz beschränkt sich nicht nur auf "Haustiere"... Und fängt beim Einkauf an!

Hin und wieder nehmen wir Hühner auf, die aus der industriellen Massentierhaltung kommen. Natürlich sind wir uns bewusst, dass die Aufnahme "dieser paar Hühner" im Verhältnis zur Gesamtzahl der in Deutschland leidenden Legehennen die Ursache dieses Tierleids nicht mal im Ansatz behebt!

Umso mehr appellieren wir an euch Konsumenten:

  • Kauft keine Eier aus der Massentierhaltung!
  • Achtet bei Produkten wie Eier-Nudeln, Fleisch-Ersatzprodukten (z.B. Veggie-Schnitzel) etc. darauf, aus welcher Haltungsform die verwendeten Eier stammen und verzichtet ggf. darauf!

Die von uns aufgenommenen 60 Hühner wurden (gemeinsam mit Tausenden weiteren) vom Betrieb ausrangiert, nachdem sie ihre Lege-Hochphase hinter sich hatten. Ein leider ganz normaler Prozess in der industriellen Massentierhaltung, den die allermeisten Hennen nicht überleben.

Die von uns übernommenen Hühner hatten Glück im Unglück und suchen nun nach einem schönen Zuhause. Bei Interesse und/oder Fragen meldet euch gern per Mail oder aber unter unserer Tierheimnummer.

Mehr Hintergrundinfos könnt ihr auch hier bei den Kolleg:innen vom Aktion Tier Lottihof nachlesen.